Skip to main content

GSG-SIEM: Ihr Benefit

  • Einfachheit und Skalierbarkeit

    GSG-SIEM ist bekannt für seine leichte und skalierbare Architektur, die es kleinen und mittelständischen Unternehmen ermöglicht, ihre Sicherheitssysteme effizient zu verwalten. Dies bedeutet, dass KMU mit begrenzten Ressourcen und ohne spezialisiertes Sicherheitspersonal dennoch von hochwertiger Sicherheitsüberwachung profitieren können.

  • Integration und Kompatibilität

    Die Fähigkeit der GSG-SIEM, sich nahtlos in bestehende Systeme und Anwendungen zu integrieren, einschließlich Cloud-Diensten, ermöglicht KMU, eine einheitliche Sicht auf ihre Sicherheitslage zu erhalten. Die native Integration mit einer offenen und kollaborativen Plattform zur Indizierung und Suche nach Indicators of Compromise (IoC) und die erweiterte Unterstützung für Cloud-Umgebungen, bedeuten, dass Unternehmen einen umfassenderen Überblick über ihre Sicherheitsereignisse erhalten und dadurch schneller auf Vorfälle reagieren können.

  • Verbesserte Sicherheitsfunktionen

    Mit Funktionen wie der erweiterten Vulnerability Detection und System Inventory Capabilities können KMU sicherstellen, dass ihre Systeme auf dem neuesten Stand sind und Schwachstellen schnell erkannt werden. Dies ist entscheidend für KMU, die möglicherweise nicht über die Ressourcen verfügen, um eine vollständige Sicherheitsüberwachung intern durchzuführen.

  • Kosteneffizienz

    Als Open-Source-Lösung kann GSG-SIEM dazu beitragen, die Gesamtkosten für die Sicherheitsüberwachung zu senken. Dies ist für KMU besonders attraktiv, die möglicherweise mit begrenzten Budgets arbeiten und dennoch eine umfassende Sicherheitslösung benötigen.

  • Anpassungsfähigkeit und Unterstützung

    GSG-SIEM bietet flexible Konfigurationsoptionen und wird von einer aktiven Community unterstützt. Dies bedeutet, dass KMU ihre Sicherheitsüberwachung an ihre spezifischen Bedürfnisse anpassen können, während sie Zugang zu einer breiten Basis von Wissen und Support haben.

GSG-SIEM: Anforderungen

  • Kompatibilität und Integration

    GSG-SIEM bietet breite Kompatibilität und Integrationsoptionen mit verschiedenen Betriebssystemen, Anwendungen und Netzwerkgeräten. Es unterstützt Windows, Linux und Mac-basierte Betriebssysteme und lässt sich in bestehende IT-Infrastrukturen integrieren, um Sicherheitsüberwachung und -management zu ermöglichen.
    SIEM-SOC Komponenten
  • Skalierbarkeit

    GSG-SIEM ist skalierbar und kann an verschiedene Unternehmensgrößen angepasst werden, von kleinen bis zu sehr großen Umgebungen. Es verwendet einen dezentralen Ansatz, der es ermöglicht, Ressourcen nach Bedarf hinzuzufügen oder zu entfernen.
    Skalierbar
  • Benutzerfreundlichkeit

    GSG-SIEM ist dafür bekannt, eine benutzerfreundliche Oberfläche und umfangreiche Dokumentation zu bieten. Es gibt auch eine aktive Community und Support-Ressourcen, um neuen Benutzern zu helfen.
  • Preismodell

    GSG-SIEM ist ein Open-Source-Tool, was bedeutet, dass es kostenlos verwendet werden kann. Kosten können jedoch für professionelle Dienstleistungen, wie Hosting und Support oder zusätzliche Sicherheitsfeatures, entstehen.
  • Log-Datenmanagement

    GSG-SIEM bietet umfassende Funktionen für das Sammeln, Normalisieren, Aggregieren und Analysieren von Log-Daten aus verschiedenen Quellen, um Sicherheitsereignisse zu überwachen und zu untersuchen.
  • Echtzeitüberwachung

    GSG-SIEM ermöglicht die Echtzeitüberwachung von System- und Anwendungsereignissen, um potenzielle Sicherheitsbedrohungen sofort zu erkennen.
  • Erweiterte Bedrohungsanalyse

    GSG-SIEM nutzt erweiterte Analysetechniken, einschließlich Regeln, Signaturen und maschinelles Lernen, um Bedrohungen und Anomalien zu identifizieren.
  • Automatisierte Reaktion

    GSG-SIEM ermöglicht automatisierte Reaktionen auf identifizierte Bedrohungen durch seine Integrationsfähigkeiten und aktive Reaktionsmechanismen.
  • Compliance-Management

    GSG-SIEM unterstützt verschiedene Compliance-Standards und bietet Berichte und Tools, um Compliance-Anforderungen zu erfüllen.
  • Datenhaltung und -sicherheit

    Als Open-Source-Lösung bietet GSG-SIEM die Flexibilität, Datenhaltungs- und Sicherheitsrichtlinien gemäß den Anforderungen der Organisation zu gestalten.
  • Kundensupport

    GSG-SIEM bietet Community-Support sowie professionellen Support und Beratungsdienste.
  • Innovationsfähigkeit

    Als aktives Open-Source-Projekt wird GSG-SIEM kontinuierlich weiterentwickelt und mit regelmäßigen Updates versorgt, die neue Features und Verbesserungen einführen.

GSG-SIEM: Funktionalität

Es ist wichtig, genau zu verstehen, was in Ihrer SIEM-Lizenz enthalten ist. Die GSG-SIEM besteht in der Basis aus WAZAH und umfasst damit alle Kernfunktionen von SIEM und SOAR in einer Lizenz, ohne versteckte oder überraschende Kosten. Wir möchten sicherstellen, dass Sie eine breite Palette an Funktionen erhalten, die Ihnen helfen, Ihr Unternehmen zu schützen, ohne sich über steigende Lizenzkosten Gedanken machen zu müssen.

On Premise

Dies ist die Meta-Überschrift

Hier kann ein Text geschrieben werden

Bestellen

SaaS

Dies ist die Meta-Überschrift

Hier kann ein Text geschrieben werden

Bestellen

SIEM-Funktionen
  On Premise SaaS

Vollständige SIEM+SOAR-Funktionen



Alarm- und Fallmanagement



Vorgefertigte Korrelationsregeln



Berichte und Dashboards



Vorgefertigte Normalisierung



Suche und Bedrohungsjagd



MITRE ATT&CK-Abdeckung



Kontextanreicherung



Standardunterstützung



Endpunktsicherheit



Sammler



Single Sign-On mit SAML



UEBA-Funktionen
  On Premise SaaS

Erweiterte Analytik

Add-on

Add-on

Unternehmensrisikobewertung

Add-on

Add-on

Alarmpriorisierung

Add-on

Add-on

Verhaltensprofilierung

Add-on

Add-on

SOAR-Funktionen
  On Premise SaaS

Automatisierte Reaktionsregeln



Orchestrierung



Automatisierte Reaktion



Automatisierte Untersuchung



Lizenzierung
  On Premise SaaS

Lizenzmodell basierend auf

Knoten

Mitarbeiter

Unbegrenzte SIEM-Benutzer

Ja

Ja

1 SOAR-Sitz inklusive

Ja

Ja

UEBA

Add-on

Add-on

Datenaufnahmelimit

Scalierung mit Hardware

50/150/500 MB/Mitarbeiter/Tag

Umgebungs-Sicherheit
  On Premise SaaS

Hohe Sicherheit durch Verschlüselungstechnik infolge getunneltem Datenverhehr



Einfache Einrichtung des Tunnels durch Mustervorgabe, dadurch Reduzierung der Fehleranfälligkeit



Hohe Leistung und Effizienz für eine sichere und schnelle Datenübertragung



Regelmäßige Code-Überprüfung auf Sicherheitsmerkmale durch aktive Community



GSG-SIEM: Speicherbedarf

GSG stellt einen SIEM-Größenrechner als Hilfsmittel zur Verfügung, um Ihnen bei der Analyse der für eine SIEM-Bereitstellung benötigten Ressourcen zu unterstützen. Insbesondere handelt es sich bei der Berechnung des erforderlichen Speicherbedarfs im Rechner um Schätzungen, die ausschließlich auf den Erfahrungen von GSG basieren. Der tatsächliche Speicherbedarf hängt von vielen Faktoren ab, die mit den spezifischen Anforderungen Ihrer Organisation verbunden sind.

Nach den Eintragung der bei Ihnen vorhandenen Ressourcen erhalten Sie einen geschätzten Wert, der eine Aussage über die Größenordnung der zu erwartenden Datenmenge pro Monat liefert. 

Die Kenntnis dieser Datenmenge ist nötig, um über eine Kostenschätzung beim Einsatz des SIEM-Systems vornehmen zu können.

GSG-SIEM: Kostenkalkulation

Auf Grund des geschätzten Speicherbedarf der unterschiedlichen Events kann die Kostenkalkulation auch nur geschätzt werden. Diese setzt sich aus der Anzahl der Geräte und des Speicherbedarfs zusammen.

Die genaue Abrechnung erfolgt am Ende des Monats, nachdem der Speicherbedarf bekannt gewesen ist.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner