Technik

Die IT-Werkstatt mit ihren zertifizierten Ablaufprozessen hat inzwischen eine Durchlaufzeit von ungefähr 3 Tagen, hiernach ist bei "normalen Problemen" das defekte Gerät wieder einsatzbereit,

Zertifizierte WerkstattIn einer IT-Werkstatt müssen die Abläufe festgeschrieben sein, gleichzeitig müssen auch klare Anweisungen existieren, wie die Prozesse durchzuführen sind. GSG kann hierbei auf ein Zertifizierungs-Verfahren verweisen, in welchem alle Standard-Abläufe festschrieben sind. Der Vorteil einer solchen Zertifizierung ist eine qualitativ gleichbleibend hohe Leistungsdurchführung, versehen mit einer jeweils guten Dokumentation.

 

Jeder Werkstatt-Auftrag wird eingangs erfasst und während der Bearbeitung dokumentiert. Diese Dokumentation ist Bestandteil des Auftrages, der jedem Kunden ausgehändigt wird, in welcher die durchgeführten Arbeiten ersichtlich sind. In der nachfolgenden Übersicht kann der Fortgang des Kunden-Auftrages an der entsprechenden Kundennummer nachvollzogen werden.

Bearbeitungsstand

Ist Ihr Werkstattauftrag bereits fertig?

Sie brauchen Hilfe?

Klicken Sie hier, laden Sie sich die GSG-
Fernunterstützung herunter und rufen Sie
uns an: 06162 1051

So erreichen Sie uns

Kontakt, Wegbeschreibung

Mo, Di, Do und Fr:
09:00 - 13:00 und 14:30 - 18:30 Uhr
Mi und Sa: 09:00 - 13:00 Uhr